ŠPIČÁK NA ŠUMAVĚ : PANCÍŘ (PANZER), 1214M

Pancíř (Panzer), 1214m

Sind Sie ein Liebhaber der Böhmerwalder Aussichten, sollten Sie sich im keinen Fall den Panzer entgehen lassen. Den Weg zum Gipfel können Sie sich mit der Sesselbahn aus Špičák (Spitzberg) erleichtern, die Ihnen einen prachtvollen Blick in die offene Landschaft ermöglicht. Auf der Kuppe in der Seehöhe von 1214m befindet sich eine touristische Berghütte, die im Jahre 1923 vom tschechischen Wanderverein erbaut wurde.

Zu ihrer Sehenswürdigkeiten gehört ein Aussichtturm, der Ihnen einen prunkvollen Fernblick in alle Weltrichtungen gewährt. Im Südwesten ragt erhaben die Doppelkuppe des Ossers empor, der Bergkamm des Berges „Velký Kokrháč“, gleich daneben ist die Seewand (Jezerní Hora) und ein wenig darunter Gletscherkare des Schwarzen und Teufelssees.

Im Vordergrunde ragt der Spitzberg (Špičák) hoch, hinter ihm dominiert dann der Grosse Arber (Velký Javor) und weiter die Falkensteigruppen, Fallbaum und Lakaberg (Polom a Plesná). Wir dürfen auch nicht die Tatsache unterlassen, daß beim guten Wetter sind die 190 km entfernten Silhouetten der Alpenriesen in der südlichen Richtung zu sehen.

Foto : Jan Kavale - Fotorisk & JSP COUNTRY Sušice
Text : Turistické informační centrum města Železná Ruda, www.sumava.net/itcruda

Vorbereitet von: Informations server ŠumavaNet.CZ
Webdesign & hosting: ŠumavaNet.CZ