NÝRSKO UND UMGEBUNG : DAS NATURDENKMAL KÜNISCHES GEBIRGE

Nýrsko - Neuern - Wandern, Sport, Unterhaltung das ganze Jahr über
Nýrsko - Neuern - Unterhaltung für Klein und Groß während des ganzen Jahres
Nýrsko - Neuern - exzellente Wanderziele

Das Naturdenkmal Künisches Gebirge

Das Naturdenkmal Künisches Gebirge – Naturschutzgebiet am Bergkamm bei der südwestlichen Grenze zwischen Tschechien und Bayern, vom Gipfel Zwercheck (1334 m) über die Seewand zu den Gipfeln Osser (1292 m) und Lomničky.

Am Hang vom Osser befindet sich das Naturdenkmal Steintor - die Naturerscheinung von zwei Steinen, die ein Tor auf dem ursprünglichen Weg von Lam nach Hamry/Hammern bilden. In den einst wilden Wäldern des Künischen Gebirges spielt sich ein Teil der Handlung der Oper Der Freischütz von C. M. von Weber ab.
(c) Foto (HP) Mgr. Pavel Hladký, ŠumavaNet.CZ