NÝRSKO UND UMGEBUNG : KAPELLE ZUR HEILIGSTEN DREIFALTIGKEIT UND SCHLOSS IN BYSTØICE

Nýrsko - Neuern - Wandern, Sport, Unterhaltung das ganze Jahr über
Nýrsko - Neuern - Unterhaltung für Klein und Groß während des ganzen Jahres
Nýrsko - Neuern - exzellente Wanderziele

Kapelle zur Heiligsten Dreifaltigkeit und Schloss in Bystøice

Die Kapelle zur Heiligsten Dreifaltigkeit in Bystøice (501 m ü. d. M.) wurde im Jahr 1669 vom Dekan von Klatovy eingeweiht. Die Kapelle hatte Diviš Albrecht, der letzte gräfliche Zweig der Koc von Bystøice, errichten lassen. Die Kapelle hat die Form eines regelmäßigen Sechsecks und ist mit einem Sterngewölbe versehen. Der Altar ist barock.

Gegenüber dem Eingang zum Schloss in Bystøice standen sechs Barockstatuen von Heiligen. Heute befinden sie sich auf der Burg Klenová bei Janovice. Unter der Kapelle zur Heiligsten Dreifaltigkeit steht ein größeres Gebäude, das die Gesundheitseinrichtung der Kreissozialfürsorge für Kinder und Jugendliche beherbergt. Die ursprüngliche Anstalt übergab im Jahr 1859 durch die Gründungsurkunde der Fürst Hohenzollern-Sigmaringen zusammen mit der Kirche des hl. Karl Borromäus der Kongregation des Ordens der Armen Schulschwestern als Erziehungsanstalt für Mädchen und Fürsorgerin für kleine Kinder.

Nach 1948 wurde das Gebäude dem Orden entzogen und hier eine Sozialanstalt unter staatlicher Verwaltung eingerichtet.


Mapa