HRÁDEK UND UMGEBUNG : KELTISCHER BURGWALL SEDLO

Home Grafik ausschalten Site map

Keltischer Burgwall Sedlo

Der bewaldete Berg mit einer Höhe von 902 m ü. M. bietet einen herrlichen Blick ins Innenland. In der Urzeit lockte er die keltischen Siedler an, die hier einen der ausgedehnten und höchstgelegenen Burgwälle errichteten. Das erste Bauwerk auf Sedlo (Hefenstein) war nicht ein Aussichtsturm im heutigen Sinne des Wortes, sondern ein militärischer Beobachtungsposten, später eine Aussichtswarte für Touristen, die mit der Zeit allmählich zusammenbrach. Dieser schöne Ort, der einen imposanten Panoramablick bietet, ist zurzeit von Touristen oft und gerne besucht. Der verwahrloste Aussichtspunkt ruft dabei nach einer Renovierung. Gerade aus diesem Grunde wurde die Vereinigung für Renovierung des Aussichtsturms auf Sedlo gegründet. Auch Sie können zu derer Mitgliedern werden und dank Ihrer Hilfe zur Renovierung des Turmes wesentlich beitragen, der ganz gewiss zu einem der neuen Anziehungspunkte in dieser schönen Landschaft wird.


Vorbereitet von: Informační server ŠumavaNet.CZ ve spolupráci s Obecním úřadem Hrádek
Webdesign & hosting: ŠumavaNet.CZ