HRÁDEK UND UMGEBUNG : NATURLEHRPFADE

Home Grafik ausschalten Site map

Naturlehrpfade

Naturlehrpfade

Der Naturlehrpfad Povydří (Widratal) ist 7,5 Kilometer lang, die Ausgangspunkte für einen Spaziergang entlang des Flusses Vydra (Widra) sind Čeňkova Pila (Vinzenzsäge) und Antýgl (Antiegelhof).
Der dem Bergbau um Hory Matky Boží gewidmete Naturlehrpfad beginnt vor dem Ortsmuseum.
In der Umgebung von Kašperské Hory (Bergreichenstein) gibt es einen Naturlehrpfad namens „Am Wege der Goldwäscher“ mit einer Länge von 7,5 km. Auch andere Rundwanderwege eignen sich besonders gut für einen Spaziergang.
Der Naturlehrpfad Hamižná Hora ist ungefähr 800 m von Hartmanice (Hartmanitz) gelegen.
Der Gunthersteig führt aus Niederaltaich durch Gunthers Wirkungsorte in Bayern, im Böhmerwald weiter durch Prášily (Stubenbach), Hartmanice, Annín (Annathal), Sušice und Horažďovice (Horazdowitz) bis zum Prag.


Vorbereitet von: Informační server ŠumavaNet.CZ ve spolupráci s Obecním úřadem Hrádek
Webdesign & hosting: ŠumavaNet.CZ