HORAŽÏOVICE UND UMGEBUNG: AUSSICHTSTURM POLEDNÍK

Czech • Deutsch • English

Aussichtsturm Poledník

Der 7 km südlich von Prášily (Stubenbach) gelegene Gipfel mit einem Aussichtsturm wird auch Polední hora (Mittagsberg) genannt.  Mit einer Höhe von 1315 m ü. M. bildet er ein dominierendes Landschaftselement im ganzen Grenzgebiet. Früher diente dieses Gebiet als Flugstützpunkt der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs verlor die militärische Einrichtung ihre Bedeutung. Im Sommer 1998 wurde der Umbau des Objekts zu einem 37 m hohen Aussichtsturm zu Ende gebracht. 
Den Besuchern öffnet sich beim guten Wetter ein wunderschöner Blick auf den ganzen Böhmerwald sowie Bayerischen Wald. „Das grüne Dach Europas“ liegt direkt vor unseren Augen. Und nicht nur das! Bei guten Sichtverhältnissen kann man die ganze malerische Region des Böhmerwaldes und des Talkessels bis in mehreren Zehnern Kilometer sowie die mehr als 180 Kilometer entfernten Gipfel der Alpen bewundern. Direkt am Aussichtsturm stehen den Touristen überdachte Sitzgelegenheit und kleiner Imbiss zur Verfügung.