DLOUHÁ VES A OKOLÍ : DEUTSCH INFO

Czech • Deutsch • English

Deutsch Info

Meereshöhe: 512 m ü.M.

Gründung: 1290

Einwohnerzahl: 792

Gröβe des Gemeindegebietes: 1498 ha

Bekannte Handelswege und Ansiedlungen der Goldgräber waren eine Vorhut der ersten Besiedlung über Sušice (Schüttenhofen) beim Fluss Otava. Die Besiedlung des Tals im Raum des Dorfes „Dlouhá ves“ wurde schon im 11. Jahrhundert erwähnt. Die Entstehung des eigenen Dorfes ist auf das Jahr 1290 datiert. In dieser Zeit wurde der Besitzer der Herrschaft das Geschlecht Langendorfer von Langendorf. Die Besitzer haben unter der Herrschaft von Dlouhá ves bis zu dem 18. Jahrhundert gewechselt, das letzte wurde das Geschlecht der Schwarzenberger. In dieser Zeit wurde Dlouhá ves zu einem der Zentren der Holzverarbeitung auf der oberen Otava. Der Fluss diente zur Holzbeförderung aus dem zentralen Böhmerwald. Auf dem Weg in Richtung Kašperské Hory (Bergreichenstein) ist eine Reihe von gleichen Häusern gewachsen, das war eine Kolonie für Arbeiter in der damaligen Holzverarbeitung. Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges war Dlouhá ves überwiegend mit der Bevölkerung besiedelt, welche sich zu der deutschen Nationalität meldete.

Zur Zeit ist das Haupt-Produktionsprogramm der einheimischen Betriebe die Holzverarbeitung, ausserdem kann man die Arbeit auch in der Landwirtschaft finden.

Dlouhá ves, Nové Městečko, Annín sind traditionelle Zwischenstationen während der touristischen Reise auf dem Weg in die Zentralgebiete des Böhmerwaldes. Die Touristen können die Unterkunft sowohl in den Campingplätzen bei dem Fluss Otava, als auch in den Pensionen oder in der Privatunterkunft nützen. Nach dem Ausbau des Radweges, der sehr interessante Lokalitäten aufschließt, kann man eine Entwicklung vom Reiseverkehr voraussetzen.

Dlouhá ves ist nicht nur die Geschichte oder der Reiseverkehr. In der Ortschaft ist der Turnverein „tělovýchovná jednota“ aktiv tätig - mit dem Fussball nicht nur für Erwachsene sondern auch für die Schüler. Zu den sehr aktiven Vereinen gehören auch die Feuerwehr und die Jägersleute. Eines der Zentren des geselligen Lebens in der Ortschaft ist die Schule. Sie veranstaltet die Aktionen, auf welchen man sehr interessante Leute treffen kann.  

Připravuje: Informační server ŠumavaNet.CZ ve spolupráci s Obecním úřadem Dlouhá Ves
Webdesign & hosting: ŠumavaNet.CZ